Text Hintergrundebene

DINGLE.

Touristenstadt mit Sonderstellung.

SEITE 23 / 32

Touristen in Dingle spüren nichts von den schwierigen Zeiten für Iren. Das liegt einerseits daran, dass Irlands Wirtschaft sich aktuell auf dem Weg der Besserung befindet. Erstmals seit dem Ausbruch der Krise, wurde für 2014 ein positives Wachstum von 2,7 Prozent prognostiziert. Andererseits besetzen touristische Regionen ohnehin eine Sonderstellung, denn die Touristen stellten auch zu Zeiten der Krise eine nahezu konstante Einnahmequelle dar.Info-Thumbnail Tourismus als konstante Einnahmequelle: Lupe ThumbnailHier klicken, wenn keine Infografik erscheint

Dingle geht es also vergleichsweise gut. In der Zwischenzeit wurde hier sogar eine rein-irische Destillerie gegründet. Sie liegt am Rande der kleinen Stadt mit Blick auf den örtlichen Hafen.

Weiter >
Mute / Unmute

- TEILEN -

Facebook Twitter Google Reddit LinkedIn Email