Hintergrundbild: Dublin Hinterhof
Text Hintergrundebene

DUBLIN.

Hauptstadt und europäische Metropole.

SEITE 01 / 32

Baile Atha Gliath - gemeinhin Dublin genannt - ist IRELANDs Ausgangspunkt. Mit rund einer halben Million Einwohnern ist Dublin nicht nur Irlands größte Stadt, sondern auch die Hauptstadt des Landes.

Während ein Großteil der irischen Bevölkerung noch immer unter den Folgen der Eurokrise und dem jähen Tod des Celtic TigersInfo-Thumbnail Definition Celtic Tiger:
Die Bezeichnung Celtic Tiger („Keltischer Tiger“) beschreibt die Zeit zwischen 1995 und 2007, in der Irlands Bruttoinlandsprodukt um durchschnittlich 6 Prozent im Jahr wuchs. Das Wachstum wurde jedoch stark durch ausländische Investitionen getrieben, und war deshalb nicht nachhaltig. Besonders gut erkennbar ist die Kraft des keltischen Tigers an der Entwicklung der irischen Staatsverschuldung im letzten Jahrzehnt (siehe Grafik).
Statistik: Irlands Staatsverschuldung
zu leiden hat, scheint es den Dublinern vergleichsweise gut zu gehen. Die Einkaufsstraßen sind bestens gefüllt, Menschen machen Fotos mit ihren Smartphones und am zentralen Busbahnhof herrscht reges Treiben. Spät abends drängen dann die gleichen Leute dicht an dicht durch den berühmten Temple-Bar-District und zahlen bereitwillig sechs Euro für ihr Pint Guinness.

Weiter >
Mute / Unmute

- TEILEN -

Facebook Twitter Google Reddit LinkedIn Email